17. Nacht der Jugend 09.11.2014

Ausstellungen 2013:

Ausstellung „ Bunker Valentin – Geschichte in Beton“

Eine mobile Ausstellung von Schülern des Gymnasiums Obervieland, Bremen und der Alliance School, Haifa.

 

 

 

 

Rassismus und Ausgrenzung- Ein roter Faden durch die GeschichteWuerfel

 

Geplant ist eine Installation aus insgesamt 8 leuchtenden Würfeln. Die Seitenlänge der Würfel beträgt 50 cm. 7 der 8 Würfel beleuchten ausgewählte historische Ereignisse der Zeitgeschichte. Die Würfel werden über ein rotes Band miteinander verbunden. Der 8. Würfel ist der Aussichtswürfel. Darauf werden die Erkenntnisse der Kinder und ihre Wünsche für die Zukunft festgelegt.

 

 

 

 

 

 

 

10 Jahre – 10 Projekte - KiTa Bremen

Wir setzen uns für ein kinder- und jugendfreundliches Bremen ein und haben seit unserer Gründung im Jahr 2001 mehr als 300 Projekte und Initiativen gefördert.  Junge Menschen werden von uns darin bestärkt und ermutigt, ihre Anliegen selbständig zu gestalten und sich aktiv zu engagieren.  Die Ausstellung zeigt „10 Jahre – 10 Projekte“ zeigt eine Auswahl vonProjekten, die für unsere Förderpraxis stehen.

 

Living Library- Grüne Jugend

Ziel der Living Library ist es, Zeitzeug_innen und Betroffenen die Möglichkeit zu geben gehört zu werden und einen Dialog in einem geschützten Raum zu schaffen.
Die Betroffenen sind die ‚Bücher‘, die Besucher_innen können diese für eine gewisse Zeit ‚ausleihen‘. Die ‚Bücher‘ werden in einer Liste geführt, damit die Besucher_innen sich vorab kurz informieren können.
Die Besucher_innen können sich auch für eine Person vormerken lassen falls die Person, an der der sie interessiert sind, bereits in einem Gespräch ist.

Sollten sich im Laufe des Abend Personen dazu entscheiden, ebenfalls als ‚Buch‘ auftreten zu wollen, ist das natürlich möglich. Sie müssen sich dafür nur